Gut beraten: Ein Herzstück der Salzburger Festspiele gewinnt durch das Österreichische Umweltzeichen

Das Restaurant Triangel, in der Festspielzeit, „Wohnzimmer“ und Treffpunkt für Künstler und Publikum, setzt nicht nur mit seiner Speisekarte auf konsequente Nachhaltigkeit. Auf den Tisch kommen primär regionale und fair gehandelte Bioprodukte.
2009 wurde das Restaurant mit dem „Salzburger Wirtschaftspreis“ in der Kategorie „Start-Up“ ausgezeichnet.
Das beliebte Restaurant mit Eigentümer Franz Gensbichler ist der erste reine Restaurantbetrieb in der Stadt Salzburg, der mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet wurde. Beraten wurde das Triangel vom Büro für Umweltfragen.

Die anfallenden Beratungskosten konnten „ganz nebenbei erspart“ werden. Allein durch energieeffiziente Händetrockner statt Hygienepapier.

Noch einträglicher ist die Förderzusage für eine „Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung für Umweltzeichenbetriebe“.